Sie lesen Beerdigungsinstitut Janek » Allgemein

Grabgestaltung im Winter

Friedhof und Gräber im WinterGrabgestaltung und Pflege im Winter

Während der Sommer verblasst und die Temperaturen langsam kühler werden, ist es an der Zeit, die Gräber der Liebsten auf die kühle Jahreszeit vorzubereiten. Um auch im tiefsten Winter nicht auf eine Farbpracht auf dem Grab verzichten zu müssen, sollten Sie schon frühzeitig an eine passende Grabgestaltung mit frostfesten Gewächsen denken. Ideal eignet sich hier der Spätherbst, im Winter selbst ist die Erde meist zu gefroren, um noch Blumen und Sträucher einbringen zu können. Alternativ können Sie natürlich auch zu einer schönen Grababdeckung greifen, die sich den ganzen Winter über platzieren lässt.

Grabgestaltung [...] </p srcset=

2017-09-19T11:46:28+02:00Kommentare deaktiviert für Grabgestaltung im Winter

Was kostet eine Bestattung?

Bestattungskosten - BeerdigungskostenWas kostet eine Bestattung? Diese Frage ist vergleichbar mit der Frage nach den Kosten für eine Urlaubsreise oder eine Hochzeit: Als Faustregel kann man sagen, kostet eine Bestattung genau soviel wie gewünscht wird. Grundsätzlich gilt: Die Kosten müssen ganzheitlich betrachtet werden. Es gibt eine schier endlose Fülle an Optionen und Möglichkeiten und was der eine als absolut notwendig empfindet ist für den anderen nur unnützes Beiwerk: Zeitungsanzeigen, Blumenschmuck, Grab- oder Sargkreuz. Hinweis: (alle) Kosten sind Deutschlandweit Regional unterschiedlich

Arztschau und Totenschein

Bevor ein Bestatter tätig werden darf, muss zunächst einmal ein Arzt den Tod bescheinigen. Hierzu wird der Verstorbene vom Arzt auf […]

2017-09-25T11:46:13+02:00Kommentare deaktiviert für Was kostet eine Bestattung?

Teamzuwachs: Tobias Heuboth

Tobias Heuboth Tobias Heuboth

Wir freuen uns seit dem 03.08.2015 unseren zweiten Umschüler Tobias Heuboth in unserem Bestattungshaus begrüßen zu dürfen. Herr Heuboth hat bereits im Vorfeld lange Zeit im technischen Bereich das Bestattungshaus unterstützt.

Warum er sich für die Ausbildung als Bestattungsfachkraft interessiert?

„Am besten gefällt mir die Abwechslung. Man hat viel Kontakt mit Menschen, ist draußen unterwegs und auch im Büro.“ so Herr Heuboth.

2015-08-05T14:01:00+02:00Kommentare deaktiviert für Teamzuwachs: Tobias Heuboth

Alternative zur Urne zuhause: Umbau im Bestattungshaus Janek

Das Bestattungsgesetz in Rheinland-Pfalz erlaubt es leider den Angehörigen nicht, die Urne zur Trauerbewältigung für eine gewisse Zeit mit nach Hause zu nehmen. Dabei wünschen sich viele Menschen, die Urne zuhause aufzubewahren. Bislang war es so, dass die Urnen bis zur Beisetzung auf der Friedhofsverwaltung oder am Krematorium aufbewahrt wurden – ohne, dass die Angehörigen ihren Verstorbenen ‚besuchen‘ konnten.

Durch die zunehmende Anzahl an Feuerbestattungen stieg auch der Wunsch nach einer Möglichkeit, den Angehörigen Zeit und Raum zu geben um die Zeit bis zur Beisetzung für effektive Trauerarbeit nutzen zu können. Die Urne zuhause wird wohl in absehbarer […]

2017-09-21T10:02:12+02:00Kommentare deaktiviert für Alternative zur Urne zuhause: Umbau im Bestattungshaus Janek